© Timo Schönfelder

Start der Stadtführungssaison in Mölln ab dem 7. Januar 2023

Über die Eulenspiegelstadt gibt es viel zu erzählen und wer könnte dies besser als die ausgebildeten Stadtführerinnen und Stadtführer? Ab dem ersten Januarwochenende geht es endlich wieder los! Das Tourismus- und Stadtmarketing Mölln bietet jeden Samstag um 11 Uhr eine kompakte Stadtführung (60 Minuten) an, bei der Sie die herrliche Altstadt Möllns erleben können. Zusätzlich werden von April bis Oktober täglich öffentliche Stadtführungen angeboten.

Auch die beliebten Erlebnisführungen starten wieder. Im wöchentlichen Wechsel zeigen Ihnen der Türmer und der Nachtwächter immer mittwochabends die Altstadt in der Abenddämmerung und haben die ein oder andere Schauergeschichte im Gepäck.

„Es ist uns wichtig, unseren Gästen eine gewisse Vielfalt zu bieten“, so das Team der Tourist-Information, „Daher startet Ende April auch wieder die „Mölln op platt“-Führung. Jeden dritten Sonntag im Monat laden wir Sie zu einem Stadtrundgang auf Plattdeutsch ein.“

Startpunkt für alle Führungen ist der Eulenspiegel-Brunnen auf dem historischen Marktplatz. Eine Anmeldung vorab empfiehlt sich bei den Erlebnisführungen mit begrenzter Teilnehmeranzahl. Tickets erhalten Sie online unter www.ticket-kompass.de oder in der Tourist-Information.

Gut zu wissen: Inhaber:innen einer Kurkarte erhalten Ermäßigungen auf unsere Führungsangebote.

Infos zu den einzelnen Führungen, Terminen und Preisen finden Sie online unter www.moelln-tourismus.de/stadtfuehrungen oder in der Tourist-Information (Am Markt 12, Telefon: 04542 / 97651 0)

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.