Laden auf Zeit

Bewirb Dich jetzt für den Pop-up-Store

Laden auf Zeit

Pop-up-Store in der Möllner Innenstadt!

Du hast eine Idee für ein Geschäft und wolltest schon immer ausprobieren, ob diese Idee umsetzbar ist? Du warst schon immer neugierig, ob Dein Konzept bei den Menschen aus Deiner Region gut ankommt?

Dann be­wirb Dich für Dei­nen Start am Stand­ort Mölln und werde ak­ti­ve:r Ge­stal­ter:in in un­se­rer viel­fäl­ti­gen In­nen­stadt. Be­geis­te­re Mölln mit Dei­nen Pro­duk­ten, An­ge­bo­ten, Ser­vices, Ak­tio­nen und neuen Geschäftsi​deen als jun­ges Un­ter­neh­men, zur stra­te­gi­schen Neu­aus­rich­tung oder als re­gio­na­le Er­gän­zung.

Im Rahmen des Förderprogramms Innenstadt wird Dir für die Verwirklichung Deines Traums eine Ladenfläche in bester Innenstadtlage stark vergünstigt angeboten. Die Miete beträgt nur 10€ am Tag. Die Mietdauer bestimmst einfach Du, mindestens aber drei Wochen und begrenzt auf höchstens drei Monate. Es ist ein niedrigschwelliges Projekt mit einem sehr kleinen Risiko für Dich als Mieter:in. Ziel ist es, kurz-, mittel- und langfristig zur Belebung der Innenstadt beizutragen, die Angebotsvielfalt zu verbessern und einen Mehrwert für unsere Stadt zu schaffen.

Das Konzept wird in bester Lage Möllns umgesetzt. Im Herzen der Möllner Einkaufsmeile in der Hauptstraße 74 (ehemals Buchhandlung Weber).

Wer darf an dem Konzept teilnehmen? Hier eine Checkliste der Voraussetzungen für eine Teilnahme:

  • teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige Bewerberinnen und Bewerber
  • es sind sowohl natürliche Personen als auch Personen- und Kapitalgesellschaften teilnahmeberechtigt
  • da es sich bei der Nutzung des Ladens um eine unternehmerische Tätigkeit mit Gewinnerzielungsabsicht handelt, muss mindestens ein Kleingewerbe angemeldet sein
  • Beschreibung des Projektes/Geschäftsidee
  • Angabe des Sortiments

Liste der Auswahl- und Bewertungskriterien für Deine Bewerbung:

  • Innenstadttauglichkeit: Warum passt der Laden gut in die Innenstadt? Spricht das Konzept eine sich in der Innenstadt aufhaltende Zielgruppe an? Wie attraktiv ist es für Laufkundschaft? Ist es voraussichtlich visuell ansprechend und auffallend?
  • Frequenzpotential: Warum verspricht das Ladenkonzept eine hohe Kundenfrequenz?
  • Innovationsgrad: Welche neuartigen Ansätze beinhaltet das Konzept im Hinblick auf Produkte, Geschäftsmodell, Nachhaltigkeit, Dienstleistung, Digitalisierung?
  • Alleinstellungsmerkmal: Was hebt das Konzept von bereits bestehenden Geschäften in der Innenstadt ab?
  • Wirtschaftliche Nachhaltigkeit des Konzeptes: Warum hat das Konzept Potenzial, über die Pop-up-Laufzeit hinaus auf dem freien Markt zu bestehen? Kann es in der Innenstadt oder auch an einem anderen Ort weitergeführt werden?
  • Ökologische Nachhaltigkeit des Konzeptes: Inwieweit finden sich Themen wie Regionalität, Recycling, Upcycling, Plastikreduktion im Konzept wieder?
  • Stimmigkeit des Konzeptes: Passen die einzelnen Bausteine gut zusammen und ergänzen sich widerspruchsfrei?
  • Mehrwert: Entsteht ein Mehrwert für den Standort Innenstadt Mölln?

Bewirb Dich jetzt für den Laden auf Zeit und nutze am besten das bereitgestellte Bewerbungsformular. Du hast Fragen oder Du möchtest Dir die Geschäftsräume einmal ansehen? Dann kontaktiere uns gern.

Es geht los - Herzlich Willkommen im Laden auf Zeit!

Ab dem 18. März öffnet der Laden auf Zeit seine Türen, dann kannst Du jeden Monat neue Gesichter, einzigartige Handwerkskunst und spannende Projekte in unserer lebendigen Plattform für lokale Unternehmerinnen und Unternehmer erleben. Wenn Du schon vorab wissen möchtest, was tolles in den Laden auf Zeit kommt, findest Du alle Infos dazu hier:

Pop-up-Store: Laden auf Zeit

Mölln

© CC0 | Mölln Tourismus

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.